Lebenslauf
Publikationen
Musik

Links

Puschkin
Privat
Kontakt

Home

Doc Steve's Corner

 

[Puschkin]

 

 
Puškin, Aleksandr Sergeevič (1799-1837)

Zu Puškins 200. Geburtstag entstand im Sommer 1999 diese musikalische Hommage an den größten russischen Dichter. Das Internet als neuer, globaler Samizdat scheint uns das geeignete Medium, die Neuinterpretation kanonischer Texte zu veröffentlichen.

Brigitte Obermayr: vocals, add. lyrics
Susanne Strätling: vocals, translations
Stephan Küpper: vocals, samples, guitar, saxophone
Tomasz Tarczynski: recording, mix & samples, Flash Streams

Very special guest: Dmitrij Aleksandrovič Prigov, ideal'nyj poet svoego vremeni: vocals

Alle Stücke liegen sowohl als Flash Streams wie als mp3- Dateien vor. Um die Flash Streams zu starten und anzuhalten, klicken Sie auf die Pfeile. Zum Abspielen der Flash Streams benötigen Sie das Shockwave-Plugin, das in den meisten Browsern enthalten ist. Falls nicht, können Sie es hier herunterladen. 

Flash Titel Zeit
Puškin-Beat: Puschkin groovt! Add. lyrics: Vsevolod Nekrasov, "Puškin-to". (Download mp3 1,14 MB) 2:48'
Esperanto: Die 1. Strophe von Puškins Versroman „Evgenij Onegin“ auf Ungarisch, Haussa und Klingonisch – eine spoken word-performance, von führenden Slavisten empfohlen (Download mp3 1 MB) 2:22'
Mantras: Drei Versionen der 1. Strophe von Puškins Versroman „Evgenij Onegin“. (Download mp3 3,9 MB)

"There was the brilliant Dmitry Alexandrovich Prigov (don’t forget the patronimic) who sang the first lines of Pushkin’s Evgenii Onegin as a Russian Orthodox priest, Buddhist monk, and Muslim muezzin, giving an artistic turn to a well-known fact that Pushkin had been made an ideological icon by the Soviet literary 'generals.'"
from: www.samizdateditions.com

9:31'
Častuška: Ausschnitte aus Puškins Poem "Ten' Barkova" zu einer Volksliedmelodie (Download mp3 466 kB) 1:08'
Ja pomnju (Son Tat’jany): Tatjanas Traum. Add. lyrics: Vsevolod Nekrasov, "Ja pomnju čudnoe mgnovenie"; Lev Rubinštejn: "Sonet-66", "Reguljarnoe pis'mo" (Download mp3 1,17 MB) 2:52'
 

© 1999 bei den Autoren und Performern. Weitergabe und Vervielfältigung sind - mit Verweis auf die Quelle - ausdrücklich erwünscht. Eine Audio-CD mit allen Titeln können Sie hier zum Selbstkostenpreis unter bestellen. Hinweis: Некоторые стихи — не для дам, a тем не менее — подлинныe.

Weitere Links:

ОТКРОЙTE ПУШКИНА В СЕБЕ!

"Virtueller Puschkin" des Instituts für Slavistik der Universität Potsdam

Neue Publikationen von D.A. Prigov und Lev Rubinštejn

Lev Rubinšteins letzter Text auf Karteikarten: Eto ja

Zum Download: Puškins Handschrift als TrueType-Font von www.paratype.com

 
 

Tipp: Es lassen sich auch mehrere Streams gleichzeitig abspielen!

   
 

(c) 2001-2002 Stephan Küpper & Cornelia Soldat